Martin Zobel

A new chapter in Roots Reggae music

Er schreibt:
„Sehr spät begann seine musikalische Karriere – erst mit 20 Jahren brachte Martin Zobel sich selbst das Gitarre spielen bei, fing allerdings dann schon sehr bald an, seine eigenen Songs zu schreiben. Bereits 2004 spielte er seine ersten Konzerte im Vorprogramm der bayerischen Liedermacher Band „Weisswurscht is“ und veröffentlichte sein erstes Album. „Jah music“ verkaufte der Künstler im Eigenvertrieb auf den bis Ende 2005 ca. 150 gespielten Live-Konzerten. Anfang 2006 formte er erstmals eine Band um sich, deren Name sich trotz mehrmaliger Änderung der Besetzung bis heute gehalten hat: „Soulrise Band“.
Mit Soulrise veröffentlichte Martin Zobel 2006 das Album „Keep the fire burning!“ und schaffte es in diesem Jahr beim European Reggae Contest gleich auf den zweiten Platz der Gesamtwertung – immerhin beste deutsche Band! Von da an wurde die nationale Szene immer mehr auf den bayerischen Rastamann aufmerksam. Es folgten Konzerte auf allen großen Reggae-Festivals (u.a. Chiemsee Reggae Summer), Clubs im gesamten Bundesgebiet und Artikel & Interviews in allen einschlägigen Magazinen (RIDDIM, Big Up, Mkzwo,…)“

Wir schreiben:
„Wunderschöner Reggae zum Mitreißen. Es freut uns sehr, dass wir Martin Zobel bereits für das Rockberg OpenAir und die Rockberg Akustik Nacht gewinnen konnten.“

Kontakt: Website, Facebook, MySpace und Youtube

Martin Zobel

Bei uns aufgetreten: Rockberg 2007, Rockberg Akustik Nacht 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.